Zur Startseite
im Himmelreich des Barock

Sehenswertes in der Umgebung

 
 

Unser Tipp

Bad Saulgau ist der ideale Ausgangspunkt für eine Reise entlang der oberschwäbischen Barockstraße. Orte, die als „Perlen“ des Barock gelten wie Zwiefalten, Steinhausen, Bad Schussenried, Weingarten, und natürlich der Bodensee sind allesamt in unserer Nähe.

 

Die Region

Oberschwaben erstreckt sich im Südosten von Baden-Württemberg und zum kleineren Teil auch im Südwesten von Bayern zwischen Donau, Bodensee, Allgäu und Illertal. Mitten im Zentrum Oberschwabens, zwischen Ulm und dem Bodensee, befindet sich die Kur- und Bäderstadt Bad Saulgau. Das 18.000 Einwohner zählende Städtchen liegt, umgeben von sanft geschwungenen Hügeln und weitläufigen Ebenen, an der oberschwäbischen Barockstraße. Diese führt vorbei an mit barocken Putten dekorierten Kirchen und Kapellen sowie prächtigen Bauten.

Im Jahre 1239 erhielt Saulgau Stadtrecht und gehörte 600 Jahre lang zu Österreich. Um 1299 errangen die Habsburger die Herrschaft und prägten das Stadtbild in hohem Maße, so dass Besucher noch heute Reste der alten Stadtmauer und liebevoll restaurierte alemannische Fachwerkhäuser vorfinden. Vor mehr als 200 Jahren entdeckten die Ordensschwestern des ansässigen Franziskanerklosters eine Quelle schwefelhaltigen Wassers und luden Badegäste zur Kur. Im Laufe der Zeit wandelte sich der beschauliche Ort zu einem staatlich anerkannten Heilbad und erhielt im Jahr 2000 das Prädikat „Bad“. 

Galerie "Die Fähre" in Bad Saulgauzoom
Anette von Droste-Hülshoff / das Fürstenhäusle hoch über Meersburgzoom
Hymer-Museum Bad Waldseezoom
 
Bibliothek in Bad Schussenried - pures Barockzoom
Ravensburger Spielelandzoom
Therme Bad Saulgauzoom
 

Stadtführungen

Die regelmäßig stattfindenden Führungen durch die Bad Saulgauer Altstadt stehen unter dem Motto "Bad Saulgau im Spiegel der Geschichte". Unsere Gäste erfahren Wissenswertes über die lebendige Bad Saulgauer Geschichte, aber auch die Gegenwart wird nicht außer Acht gelassen.

Gästekarte

An allen diesen Veranstaltungen können die Gäste gegen Vorlage der Bad Saulgauer Gästekarte kostenlos oder ermäßigt teilnehmen. Die Gästekarte erhalten Sie an der Rezeption des Kleber Post Hotels. Die Gästekarte muss in der Tourist-Information Bad Saulgau (Im Stadtforum Bad Saulgau) abgestempelt werden, damit diese gültig wird.